Startseite ProdukteRundstahl Edelstahl

Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630

Bescheinigung
Gute Qualität Edelstahlblech en ventes
Gute Qualität Edelstahlblech en ventes
Gute Qualität, schnelle Lieferung, Haosteel hat Wärmetauscherrohre jahrelang, wir schätzen wirklich Ihre Unterstützung geliefert!

—— Massimiliano Rossi

Haosteel ist wirklich ein Berufslieferant, geben sie immer uns technischen Rat und versehen Rohre der guten Qualität mit sehr konkurrenzfähigem Preis!

—— Thomas Hoover

Ich bin online Chat Jetzt

Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630

China Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630 fournisseur
Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630 fournisseur Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630 fournisseur Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630 fournisseur Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630 fournisseur

Großes Bild :  Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: HAOSTEEL
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: HS630

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: Verhandlung
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Gesponnene Taschen und innere Verpackung der Plastikstreifen, hölzerne/Eisenpalette und äußere Verpa
Lieferzeit: 5-10 Werktage nachdem Auftrag bestätigte und Ablagerung empfängt
Zahlungsbedingungen: L / C, T / T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 5000TONS PRO MONAT
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produkt-: Rundstahl Edelstahl Standard: ASTM A564
Material: 630 17-4PH Oberfläche: In Essig eingelegt, schwarz, hell, Polnisch, Starten, usw.
Typ: Runde, Quadrat, sechseckig, flach, Winkel Länge: 6m, 5.8m, 3m oder wie erforderlich
Einzelteil: Warm gewalztes kaltbezogenes Wellen-Profilst. Markt: Europa, Südamerika, Afrika, Ozeanien, wie: Chile, Spanien, USA, Deutschland, Indien, der Iran, Dubai

der Rundeisenwärmebehandlung des Edelstahls 630 17-4PH qualifizierte Härte der festen Lösung UT-Test

Name: Rundeisen des Edelstahls 17-4PH
Marke: HAOSTEEL
Exekutivstandard: GB/T1220-2007 oder ASTM A564
Wärmebehandlung: Kein (kann entsprechend Kundenanforderungen verarbeitet werden)
Einschmelzenausrüstung: EF-AOD
Eigenschaften:

Die Legierung 17-4PH ist ein herbeigeführter, verhärteter, martensitischer Edelstahl, der aus Kupfer bestehen und ein Niobium/ein Niobium. Dieser Grad hat hochfestes, Grad (bis 300℃/572°F) und Korrosionsbeständigkeit. Nach Wärmebehandlung sind die mechanischen Eigenschaften des Produktes perfekter, und die Druckfestigkeit von mpa bis 1100-1300 (ksi 160-190) kann erzielt werden. Dieser Grad kann nicht über 300℃ (572°F) oder sehr niedriger Temperatur benutzt werden. Er hat gute Korrosionsbeständigkeit zur Atmosphäre und verdünnte die Säure oder das Salz. Seine Korrosionsbeständigkeit ist die selbe wie die von 304 und von 430.

Physikalische Eigenschaften

Dichte: 7780 kg/m2

Schmelzpunkt: 1400 | 1440°C

Spezifische Wärmekapazität: 502J/(Kilogramm·°C).

Längenausdehnungskoeffizient: (Zustand der Wärmebehandlung H900)

0,0000108 /K an 20~100°C; 0.0001016/K an 20~200°C; 0,00001136 /K an 20~300°C

Wärmeleitfähigkeit:

17W/(m*K) an 100°C; 20W/(m*K) an 300°C; 23W/(m*K) an 500°C

Elastizitätsmodul:

MPa 1910 an 20°C; MPa 1910 an 100°C; MPa 1810 an 320°C

Einsatzbereich

• Offshoreplattformen, Hubschrauberplattformen, andere Plattformen

•Lebensmittelindustrie

•Masse und Papierindustrie

• Aerospace (Turbinenschaufeln)

•Maschinerieteile

• Atommüllfaß

Standard

ASTM-.............. Grad A693 630 (AMS 5604B) UNS S17400

EURONORM. .1.4542 X5CrNiCuNb 16-4

AFNOR ........... Z5 CNU 17-4PH

LÄRM .................. 1,4542

Korrosionsbeständigkeit

Die Korrosionsbeständigkeit der 17-4 pH Legierung ist jedem anderen verhärtbaren StandardEdelstahl überlegen. In den meisten Fällen hat sie so viel Korrosionsbeständigkeit wie 304. Wenn es ein Risiko von Spannungskorrosion knackend gibt, muss die höhere kurierende Temperatur als 550oC höher sein

(1022oF), vorzugsweise 590oC (1094oF). Die optimale Anlasstemperatur im Chlorverbindungsmedium ist 550oC-1022oF. Die optimale Anlasstemperatur in H2S-Medien ist 590oC-1094oF. Diese Legierung ist gegen Korrosion oder Sprungskorrosion im statischen Meerwasser anfällig. Sie hat die gleiche Korrosionsbeständigkeit, die der Grad 304L in der Erdölchemikalie, in der Lebensmittelverarbeitung und in den Papierindustrien.

Maschinelle Bearbeitung

Wir können die 17-4 pH Legierung in einem behandelten oder gelöscht und verhärteten Zustand der Lösung maschinell bearbeiten. Die Prozessbedingungen schwanken mit der Härte des Materials. Wir benutzen normalerweise Hochgeschwindigkeitswerkzeuge oder geschmierte Karbonisierungsmesser für die maschinelle Bearbeitung. Wenn der Kunde sehr zwingende Toleranzanforderungen hat, sollten wir die Maßänderungen auch betrachten, die möglicherweise während der Wärmebehandlung eintreten.

Beschreibung:

Die technischen Informationen, die hier bereitgestellt werden, reflektieren den höchsten Stand und das umfassendste Wissen, die wir haben, wenn wir dieses Material redigieren, aber, wie wir an rostfesten Produkten arbeiten, gibt möglicherweise es etwas subtile Änderungen im Inhalt. Wir empfehlen, dass Sie die oben genannten Informationen reconfirm, wenn Sie eine Untersuchung setzen oder einen Auftrag vergeben. Darüber hinaus hat jedes Produkt einige spezielle Umstände, wenn es angewendet wird. Die Daten und Daten, die hier bereitgestellt werden, sind nur Beschreibungen der Produkte. Nur wenn unsere Firma macht, können schriftliche Dokumente wir sie als unsere Garantie und Verpflichtung ansehen.

Maschinelle Bearbeitung:

Die heiße Formung sollte an einer Temperaturspanne 950-1200oC (1742-2192oF) durchgeführt werden. Komplette Wärmebehandlung umfasst das feste Lösungsglühen und kühlt ab (kleiner als 25oC) und kuriert (bei einer gegebenen Temperatur).

Schnitt

Brennschneiden (Plasma, Säge, etc.): Dieser Grad des Ausschnittverfahrens sollte in Anbetracht des heißen metamorphen Faches angebracht sein. Nach dem Schnitt wird er gerieben, um die Oxidschicht zu entfernen. Mechanischer Ausschnitt: scheren, stempelnd, kalter Sawing, etc.

Schweißen

17-4 können pH-Legierungen gelötet werden, wie folgt: SMAW, GTAW, TATZE und GMAW. SÄGE-Schweißen kann nach Vorversuchen (Kontrolle auf Sprüngen und Härte der Schweißgut) nur durchgeführt werden. Wegen der Verfestigung des Ferrits, der Möglichkeit des heißen Knackens und der thermischen Verschlechterung der Schweißgut wird verringert. Im Allgemeinen wird kein Vorwärmen angefordert, und die Zwischentemperatur ist bei 120 ° C (248 ° F) kontrolliert. Nachdem eine komplette Wärmebehandlung (festes Lösungsglühen + die Abschreckhärtung), die Härte erhöht ist. Wegen seiner eigenen martensitischen Struktur, behält das untere Sauerstoffgehalt der Schweißgut seine gute Härte und Duktilität bei. Um das kalte Knacken zu vermeiden, sollte Wasserstoff so viel wie möglich vermieden werden. 17-4 kann pH-Legierung mit der gleichen Füllung geschweißt werden (wie E 630 (AWS A5.4)? ER 630 (AWS A5.9). Wenn die mechanischen Eigenschaften von 17-4PH nicht im Schweißen betrachtet werden, wird der Austenit benutzt, um das Metall zu füllen, und dann ist Wärmebehandlung nicht notwendig.

Rod-Stange des Edelstahl-17-4PH, Niederschlag verhärteter Edelstahl 630


 

Kontaktdaten
Shanghai Haosteel Co., Limited

Ansprechpartner: Haosteel

Telefon: +8615214384812

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte